1. Mai - WIR GESTALTEN GUTE ARBEIT.

Arbeit & Wirtschaft

Gute Arbeit, faire Löhne und ein solidarisches Wirtschaftssystem sind der beste Schutz vor Armut und Ausbeutung.

Daher wollen wir, dass das sozial abgesicherte und tariflich bezahlte unbefristete Arbeitsverhältnis für die bayerischen Arbeitnehmer*innen der Normalfall ist!

Unsere Welt ist im Wandel. Digitalisierung und internationale Entwicklungen ändern Arbeitsbeziehungen und Arbeitsbedingungen.

Wir können daraus einen Fortschrittmachen, wenn wir aktiv gestalten und nicht passiv zuschauen.

 

Wir stehen für:

  • die generelle Abschaffung der sachgrundlosen Befristung!

  • Eine 30 Stunden Woche flexibel und selbstbestimmt gestaltet für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • gute Tarifverträge und Mitbestimmung für alle Arbeitnehmer*innen.

  • mehr Anerkennung und eine bessere Bezahlung sozialer Berufe!

  • gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort!

  • eine Ausbildungsgarantie und die Stärkung der dualen Berufsausbildung!

  • ein bayerisches Weiterbildungsgesetz für den Anspruch auf Bildungsurlaub!

  • das Zurückdrängen von Niedriglöhnen, Scheinselbständigkeit, von Missbrauch bei Leiharbeit und Werkverträgen.

  • das Zurückdrängen von Niedriglöhnen, Scheinselbständigkeit, von Missbrauch bei Leiharbeit und Werkverträgen.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 474615 -